Sie sind hier: Startseite > Über uns

Leitbild

Anders als Stiftungen herkömmlicher Art, die von Einzelstiftern teilweise mit erheblichen Vermögenswerten ausgestattet sind, stützt sich unsere Bürgerstiftung auf viele Bürger. Zustiftungen gehen auf Dauer in das Vermögen der Stiftung ein und dürfen nicht angegriffen werden. Mit den Erträgen hieraus und Spenden, die dem Verwendungszweck unverzüglich zugeführt werden müssen, finanziert die Stiftung ihre gemeinnützigen Projekte. Auswahl und Genehmigung der Projekte erfolgt durch unsere gewählten Gremien. Die Jahresabschlüsse werden von einem Wirtschaftsprüfer geprüft.

Schnell und unbürokratisch können unter dem Dach der Bürgerstiftung Unterstiftungen („Stiftungsfonds“) – auch auf den Namen des Stifters und mit eigenem Verwendungszweck – gegründet werden.

Die Stiftung ist bewusst sehr breit aufgestellt. So reichen die Stiftungszwecke gemäß Satzung (entsprechend den tatsächlichen Aktivitäten) von „Bildung und Erziehung“ über „Kinder-, Jugend- und Altenhilfe“, „Umwelt und Naturschutz“ und „Gesundheitswesen“ bis zur „Pflege internationaler Kontakte“. Natürlich wird auch in Fällen individueller Not geholfen. Trotz breiter Aufstellung setzt sich die Stiftung aktuellen Bedürfnissen entsprechend Schwerpunkte. Aus dem Sonderfonds für Kinder werden entsprechende Maßnahmen, insbesondere auch zur Besserung der Bildungssituation der betroffenen Kinder finanziert.

Wenn Sie Stifter werden wollen, verwenden Sie bitte unsere Zustiftungserklärung. Wenn Sie eine Förderung beantragen möchten, verwenden Sie bitte unseren Förderantrag.

Oder nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.